Manjot arbeitet bei J2C sowohl intern in allen finanziellen, technischen und personellen Angelegenheiten als auch extern als Coach für Führungskräfte und als Prozessbegleiter für Gruppen. Durch seine akademische Ausbildung in Systemtheorie und seine langjährige Erfahrung im Risikomanagement und Bankwesen in London verfügt er über umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Komplexität und den daraus resultierenden Herausforderungen großer Organisationen. Er setzt sich für eine integrale Art und Weise des Wirtschaftens ein, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht.

“Ich liebe es, bei der Entwicklung des Potenzials jedes Einzelnen helfen zu können.”

Manjot Bhatia

Managing Partner

#systemarchitect #orgdev #finance

Manjot arbeitet bei J2C sowohl intern in allen finanziellen, technischen und personellen Angelegenheiten als auch extern als Coach für Führungskräfte und als Prozessbegleiter für Gruppen. Durch seine akademische Ausbildung in Systemtheorie und seine langjährige Erfahrung im Risikomanagement und Bankwesen in London verfügt er über umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Komplexität und den daraus resultierenden Herausforderungen großer Organisationen. Er setzt sich für eine integrale Art und Weise des Wirtschaftens ein, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht.

“Ich liebe es, bei der Entwicklung des Potenzials jedes Einzelnen helfen zu können.”

Zwei Wahrheiten, eine Lüge

Manjot hat den schwarzen Gürtel im Karate.

Manjot hat in einem deutschen Film mitgespielt

Manjot fährt einen Tesla.

Fokus

  • Entrepreneurship
  • Führungskräfte-Coaching
  • Selbst-Organisation

Keynotes

  • Referent und Gastgeber zum Thema Selbstorganisation und Unternehmertum

Projekte

  • Entrepreneurship-Programm – 12 Monate Führungskräfteentwicklung in der Beratungsbranche
  • Lernexpeditionen zum Thema Selbstorganisation – in der Modebranche
  • Teambuilding, Offsite- und Purpose-Entwicklung – in der Technologiebranche