Thordis’ konzeptionelle Arbeit, sowohl im wissenschaftlichen Kontext als auch im Bereich der strategischen Personalressourcen, stärkte ihr ausgeprägtes Talent für die klare Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte. Bei J2C konzentriert sie sich mit Neugierde und Begeisterung auf aktuelle technologische Entwicklungen, um strategische Ansätze und kulturelle Veränderungen in Organisationen zu gestalten. Die neu entstehenden Handlungsfelder sind ihr Spezialgebiet und ihre Leidenschaft.

“Mich interessiert die Frage nach der Balance zwischen Mensch und Technik.”

Thordis Treiber

Transformation Advisor

#Strategy #HumanMachineInteraction #Resonating

Thordis’ konzeptionelle Arbeit, sowohl im wissenschaftlichen Kontext als auch im Bereich der strategischen Personalressourcen, stärkte ihr ausgeprägtes Talent für die klare Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte. Bei J2C konzentriert sie sich mit Neugierde und Begeisterung auf aktuelle technologische Entwicklungen, um strategische Ansätze und kulturelle Veränderungen in Organisationen zu gestalten. Die neu entstehenden Handlungsfelder sind ihr Spezialgebiet und ihre Leidenschaft.

“Mich interessiert die Frage nach der Balance zwischen Mensch und Technik.”

Zwei Wahrheiten, eine Lüge

Thordis reist regelmäßig in den hohen Norden.

Thordis hat immer eine Kastanie in der Tasche.

Thordis hat isländische Wurzeln.

Fokus

  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Die Zukunft der Beratung
  • Service Dualism
  • Führung unter Unsicherheit

Projekte

  • Untersuchung der Mensch-Maschine-Interaktion
  • Ableitung von strategischen Entwicklungszielen für Unternehmen und Stellenprofile
  • Nachfolgebetreuung in einem mittelständischen Familienunternehmen
  • 12-monatiges Entwicklungsprogramm für ein professionelles Dienstleistungsunternehmen
  • Storytelling und Pitch Training im Versicherungssektor